Anstehende Termine

 

24.02. Bürgerball

 


Mehr Bilder zur Weihnachtsfeier gibt's hier.

 

 

Weihnachtsfeier 2016

 

Unsere alljährliche Weihnachtsfeier fand dieses Jahr am 10. Dezember im Gasthof Wagner statt. Die Feier begann mit einer Weihnachtsgeschichte, die am Lagerfeuer mit Glühwein vorgetragen wurde. Bald wurde die Veranstaltung in das Innere des Gasthofs verlegt, wo dann auch, nach dem Drei-Gänge-Menü, die Schützenkönige und Vereinsmeister bekannt gegeben wurden:

Mit einem Teiler von 8,4 löst Jörg Seckler unseren letztjährigen Schützenkönig Johann Jung in seinem Amt ab. Zweiter wurde mit hauchdünnem Abstand Georg Heinrich mit einem 9,6 Teiler.

Zum Jugendschützenkönig konnte sich Robin Wagner durchsetzen. 

Vereinsmeister, sowohl mit Luftgewehr als auch mit -pistole, wurde, wie bereits im Vorjahr, Jörg Seckler. Mit dem Luftgewehr setzte er sich mit 366 Ringen gegen Jürgen Zandtner durch. In der Kategorie Luftpistole erzielte er nur einen Ring weniger und gewann somit gegen Franz Achter, Erich Hang und Johanna Achter.

Nachdem auch die Königsproklamation, samt allen Ehrungen, abgeschlossen war, konnte zu dem von vielen bereits erwarteten Teil des Abends übergehen: dem Päckchenschießen. Dabei wird auf kleine Kugeln an einem Christbaum geschossen und so die Päckchen, die jeder Teilnehmer mitbrachte, ausgelost.

 

 

Impressionen zum Er- und Sie-Schießen findet ihr hier.

 

 

 

Ergebnisse Rundenwettkampf

 

 

 

LG   A-Klasse

 

TABELLE

 

1.

Schönbach III

 5379

 10

:

0

2.

Eisingersdorf III

 5413

 8

:

2

3.

Untergriesbach I

 5248

 5

:

5

4.

Unterschneitbach I

 5231

 3

:

7

5.

Gallenbach III

 5318

 2

:

8

6.

Neukirchen I

 5291

 2

:

8

 

 

30.09.2016 Gallenbach III – Untergriesbach I 1036 : 1053

07.10.2016 Untergriesbach I – Eisingersdorf III  1034 : 1090

14.10.2016 Untergriesbach I – Unterschneitbach I 1051 : 1051

21.10.2016 Schönbach III – Untergriesbach I 1075 : 1040

28.10.2016 Neukirchen I – Untergriesbach I 1068 : 1070

 

 

 

LP   C-Klasse

 

TABELLE

 

 

 

1.

Inchenhofen I

 6809

 10

:

0

2.

Eisingersdorf II

 6596

 7

:

3

3.

Aindling I

 6494

 6

:

4

4.

Untergriesbach I

 6331

 4

:

6

5.

Gallenbach I

 6281

 2

:

8

6.

Neukirchen II

 6302

 1

:

9

 

 

 

29.09.2016 Inchenhofen I – Untergriesbach I 1343 : 1225

06.10.2016 Untergriesbach I – Eisingersdorf II 1274 : 1321

13.10.2016 Gallenbach I – Untergriesbach I 1287 : 1295

20.10.2016 Untergriesbach I – Aindling I 1268 : 1327

27.10.2016 Neukirchen II – Untergriesbach I 1241 : 1269

 

          

Ferienprogramm 2016

 

Dieses Jahr haben wir uns entschlossen, am Aichacher Ferienprogramm teilzunehmen. Unserem Ruf folgten dabei 4 Jugendliche aus der Region, die unseren Verein und den Schießsport kennenlernen wollten. Dabei konnten sie sich sowohl an der Luftpistole als auch am Luftgewehr versuchen. Der Sieger unseres kleinen Turniers gewann einen Kinogutschein, sowie die Goldmedaille. Die Zweit- und Drittplatzierten konnten sich über die silberne und bronzene Variante freuen.

 

 

Rechts neben der Glocke sieht man unsere Fahne
Rechts neben der Glocke sieht man unsere Fahne

Glockenweihe

 

Nach dem Einzug der Glocken am Samstag, mussten sie selbstverständlich noch geweiht werden. Dieses Ereignis sollte am Patrozinium unserer Stadtpfarrkirche stattfinden und von Weihbischof Losinger durchgeführt werden. Er lobte, nachdem er den ersten Anschlag der Glocken vorgenommen hatte, die Arbeit der Glockengießer. Auch hier waren wir, die Griesbachtaler Untergriesbach, mit unserer Fahnenabordnung vor Ort. Danach saßen wir auf dem Pfarrfest noch eine ganze Weile lang bei Speis und Trank zusammen.

 

Einzug der Glocken

 

Am Samstag, den 13. August 2016, war es soweit: Die Stadt Aichach erhielt die neuen Glocken für die Stadtpfarrkirche.

Im Rahmen mit der Rennovierung des Kirchturms werden auch die alten Glocken durch neue ersetzt. Diese wurden in einem feierlichen Festzug zum Schlossplatz an der Kirche gebracht. Begleitet wurden sie natürlich von unserer Fahnenabordnung, sowie einigen unserer Mitglieder.

Los ging es bei der Firma Hausmann, einmal um den Stadtkern herum und dann zum Festzelt vor der Kirche. Dort wurden, nach einer kurzen Ansprache des Stadtpfarrers Gugler, die neuen Glocken auf das Weihgestell gehängt, wo sie dann am Montag, dem Mariä-Himmelfahrtstag, geweiht werden.

 

 

Schießzeiten: Übungsschießen findet grundsätzlich jeweils jeden Freitag im Monat ab 19.30 Uhr statt (nach Absprache auch früher). In der Zeit des Rundenwettkampfes ist Übungsschießen von 19.30 bis ca. 20 Uhr möglich. 

 

 

     

Trage dich für unseren Newsletter ein

* benötigt