Anstehende Termine

 

 jeden Freitag (ab 19.30 Uhr): Übungsschießen


Ferienprogramm 2016

 

Dieses Jahr haben wir uns entschlossen, am Aichacher Ferienprogramm teilzunehmen. Unserem Ruf folgten dabei 4 Jugendliche aus der Region, die unseren Verein und den Schießsport kennenlernen wollten. Dabei konnten sie sich sowohl an der Luftpistole als auch am Luftgewehr versuchen. Der Sieger unseres kleinen Turniers gewann einen Kinogutschein, sowie die Goldmedaille. Die Zweit- und Drittplatzierten konnten sich über die silberne und bronzene Variante freuen.

 

 

Rechts neben der Glocke sieht man unsere Fahne
Rechts neben der Glocke sieht man unsere Fahne

Glockenweihe

 

Nach dem Einzug der Glocken am Samstag, mussten sie selbstverständlich noch geweiht werden. Dieses Ereignis sollte am Patrozinium unserer Stadtpfarrkirche stattfinden und von Weihbischof Losinger durchgeführt werden. Er lobte, nachdem er den ersten Anschlag der Glocken vorgenommen hatte, die Arbeit der Glockengießer. Auch hier waren wir, die Griesbachtaler Untergriesbach, mit unserer Fahnenabordnung vor Ort. Danach saßen wir auf dem Pfarrfest noch eine ganze Weile lang bei Speis und Trank zusammen.

 

Einzug der Glocken

 

Am Samstag, den 13. August 2016, war es soweit: Die Stadt Aichach erhielt die neuen Glocken für die Stadtpfarrkirche.

Im Rahmen mit der Rennovierung des Kirchturms werden auch die alten Glocken durch neue ersetzt. Diese wurden in einem feierlichen Festzug zum Schlossplatz an der Kirche gebracht. Begleitet wurden sie natürlich von unserer Fahnenabordnung, sowie einigen unserer Mitglieder.

Los ging es bei der Firma Hausmann, einmal um den Stadtkern herum und dann zum Festzelt vor der Kirche. Dort wurden, nach einer kurzen Ansprache des Stadtpfarrers Gugler, die neuen Glocken auf das Weihgestell gehängt, wo sie dann am Montag, dem Mariä-Himmelfahrtstag, geweiht werden.

 

 

Volksfesteinzug 2016

 

Am Freitag, den 15. Juli, startete in Aichach wieder das Volksfest. Wie jedes Jahr beteiligten wir uns auch dieses Mal samt Fahnenabordnung beim traditionellen Festzug zum Auftakt. Unsere Fahne, getragen von Stefan Wagner, wurde dabei mit der Tafel, von 16 Mitgliedern des Vereins begleitet, die dann alle auch für die obligatorische Frei-Maß im Festzelt zusammensaßen.

Einige von uns wurden dabei auch von Aichach-TV interviewt. Der Beitrag wird hier verlinkt, sobald er verfügbar ist.

 

 

Gauehrungsabend

 

Beim Ehrungsabend des Gau Aichach wurden zwei unserer Schützen ausgezeichnet. Zum einen erreichte Johanna Achter (Bild) den 2. Platz in der Kategorie Luftpistole-Damen, zum anderen konnte sich Erich Hang einen Siegerplatz bei den Senioren, ebenfalls mit der Luftpistole sichern.

 

Die Leistung der beiden, genauso wie die von Jörg Seckler (siehe unten), zeigt den Fortschritt, den unsere LP-Mannschaft bereits gemacht hat und wir sind sicher: die nächsten Erfolge kommen bald!

 

Oberbayrische Meisterschaft

 

 

Am 8. Mai startete einer unserer Luftpistolenschützen bei der Oberbayerischen Meisterschaft auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück. Jörg Seckler konnte sich dafür im Laufe der letzten Rundenwettkampf-Saison dafür qualifizieren.

Mit starken 364 Ringen sicherte er sich dort zunächst einen guten 7. Rang. Rutschte dann aber noch auf Platz 16 ab.

Mit seinem Ergebnis verpasste Jörg nur um 2 Ringe die Teilnahmeberechtigung an der Bayerischen Meisterschaft.

Diese grandiose Leistung zeigt den Fortschritt, den unsere Luftpistolenmannschaft, die erst seit 2 Jahren existiert, bereits gemacht hat.

Für die Zukunft wünschen wir weiterhin alles Gute.

 

 

 

Schießzeiten: Übungsschießen findet grundsätzlich jeweils jeden Freitag im Monat ab 19.30 Uhr statt (nach Absprache auch früher). In der Zeit des Rundenwettkampfes ist Übungsschießen von 19.30 bis ca. 20 Uhr möglich. 

 

 

     

Trage dich für unseren Newsletter ein

* benötigt